Sie sind hier:  » Inhalte

<<zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | weiter>>

Die A&D-Aromasäule verhält sich zu einem gewöhnlichen "Duftspender" wie ein französisches 12 Gänge Menue zu einem Snack in einem Fast Food Restaurant.

Die Düfte stehen pur, ohne chemische Trägerstoffe und ohne alkoholische Zusätze in neutralen Aluminiumbehältern zur Verfügung. Die Dosierpumpe transportiert kleine, exakt bemessene Mengen der hochwertigen Duftöle in eine beheizte Schale. Durch Erwärmung auf ca. 68 °C werden Duftmoleküle aus der öligen Substanz gelöst um dann mittels Lüfter in den Raum geschleudert und gleichmäßig verteilt zu werden.

Auf diese schonende Art wird ein Minimum an Duftmolekülen in die Raumluft getragen, um eine optimale Beduftung an der Wahrnehmungsschwelle zu erreichen. Die Raumluft bleibt frei von Alkoholen und Lösungsmitteln. Negative körperliche Reaktionen sind auch bei empfindlichen Menschen und ganztägigem Aufenthalt im bedufteten Raum ausgeschlossen.

Durch die Erwärmung des Duftöls und durch den Lüfter wird der Duft auch in größeren Räumen gleichmäßig verteilt, die Duftintensität wird zwar überall wahrnehmbar, immer aber angenehm dezent sein.

Düfte, die an der Wahrnehmungsschwelle konzentriert sind, wirken viel direkter und deshalb auch effektiver als solche, die durch eine bewusste Wahrnehmung "gefiltert" werden - das gilt vor allem bei kürzeren Wirkzeiten.

Ihr Kunde wird durch einen angenehmen, gleichmäßigen Duft positiv angeregt, ohne ihn bewusst wahrzunehmen. Ihre Mitarbeiter werden im Tagesverlauf nicht belastet.